Liebe Gäste, liebe Segway-Profis, liebe Kinder, Eltern und Großeltern,

 

der eine oder andere von Euch wird es sicherlich schon mitbekommen haben. Derzeit geistern Schlagzeilen wie „ keine Segwayfahrten mehr durch den Wald“ oder „ Gericht stoppt Segwayfahrten durch die Schorfheide“ durch die Presse und die sozialen Medien.

 

In eigener Sache möchte ich an dieser Stelle klarstellen:

 

Wir fahren mit unseren Segways immer Wege und Straßen durch den Wald, die für Segways offiziell zugelassen sind. Deshalb haben wir uns auch immer vorbehalten, die Fahrstrecken jederzeit der aktuellen Gesetzeslage anpassen zu können.

Durch unseren Rechtsstreit haben wir hervorheben wollen, dass der Wald vorrangig für die Erholung der Bevölkerung da ist, vor allem für alle die Menschen, die durch ein Handicap nicht mehr in der Lage sind, selbständig den Wald zu erleben.

Natürlich fahren wir weiterhin täglich mit Kindern ab 7 Jahren oder mit Oma und Opa durch die Wälder der Schorfheide im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

 

Vielen Dank für Euer Vertrauen und für Eure Unterstützung

 

Helmer Fischer

Segway-Touren
Offroad durch die Schorfheide und die Natur erleben
Für Einsteiger bis Profis
Segway-Parcours
Spiel & Spaß bei Zeit-, Geschicklichkeitsrennen und Biathlon mit Lasertechnik
Für die ganze Familie
Segway-Event
Fahrspaß schon für die Jüngsten, sportliche Herausforderung für die Jugend und nettes Beisammensein für die Erwachsenen

News

Unser neuer Oster-Gutschein ist wieder online.

Unser Adventskalender ist online, tolle Überraschungen erwarten Euch

Adventskalender

Unser Gutschein wieder zu Weihnachten in hochwertiger Kartonage

Weihnachtsgutschein

Im Aktionszeitraum
11/18 - 02/19 fahren
4 Teilnehmer zum Preis von 3

Für unsere Events bieten wir ab sofort ein leckeres Grillbuffet an.

Unsere neuer Oster-Gutschein ist online.

Wetter

Anmeldung Newsletter


Segway für Kinder: Spiel, Spaß & Action für die ganze Familie, auch für die Kleinen ab 7 Jahre auf unserem Parcours Auf 1.000 m² und einer ...
Read More
Prev Next

Offroad XL

Die Tour für Profis

Nach wenigen Metern durchs Dorf geht es gleich direkt ins Gelände. Der Weg führt uns über Felder, Wiesen und durch den Wald zu den Prötzewiesen, auf denen die Liebenthaler Pferdeherde lebt. Sie umfaßt derzeit ca. 100 frei im natürlichen Herdenverband lebende Tiere, die einer seit über 40 Jahren geführten Rückzüchtung zum ehemals in Europa beheimateten Wildpferd entstammen und in Deutschland einzigartig sind. Ein freundliches, ruhiges und ausgeglichenes Wesen zeichnet diese Tiere aus, der Begriff "Liebenthaler Pferde" gilt mittlerweile als eigene Rassebezeichnung.

Auf holprigen Waldwegen über Stock und Stein führt uns der Weg zurück Richtung Treptowsee. Aufgrund seiner schweren Zugänglichkeit wird er eher von Anglern frequentiert, als von Badegästen. Seine ausgedehnte Verlandungszone mit Schilf- und Röhrichtbestand ist ein beliebter Nistplatz für die Rohrdommel. Aber auch für die Kraniche sind seine Ufer ein beliebter Lebensraum. Bevor wir dann unseren Ausgangspunkt erreichen geht es am Kupanzsee entlang, der mit seiner Affenschaukel nicht nur ein beliebter Badesee bei den Einheimischen, sondern auch ein Geheimtipp unter Anglern ist.

 

Länge:   ca. 21 km
Gesamtdauer:   2,5 - 3 Stunden
Tour:   je nach Geschwindigkeit 2 - 2,5 Stunden 
Einweisung:   je nach Vorkenntnisse ca. 0,5 Stunden
  (inkl. speziellem Fahrsicherheitstraining für
   ungeübte und ältere Tourenteilnehmer)
Termine: ganzjährig Mo - So ab 10:00 Uhr
gemäß Terminkalender und nach Absprache
   
Preis pro Person:

 

Tour buchen  Gutschein kaufen

individuelle Terminvereinbarungen telefonisch unter +49 (0) 33054 / 900 210 oder über unser Kontaktformular

Kontakt

 


 

  • es besteht keine gesetzliche Helmpflicht, das Tragen eines Helms wird jedoch empfohlen. Helme werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.
  • Fahren unter Alkoholeinfluss oder Drogen ist nicht gestattet
  • während der Tour herrscht absolutes Rauchverbot
  • festes Schuhwerk (keine hohen Absätze) und wetterfeste Kleidung
  • es ist ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen
  • kostenlose Einweisung in die Fahrweise des Segways zu Beginn der Tour

Die Segways haben eine Haftpflichtversicherung. Der Versicherungsschutz umfasst Sach-, Personen- und Vermögensschäden Dritter. Der Versicherungsschutz entfällt bei vorsätzlicher, grob fahrlässiger und widerrechtlicher Herbeiführung des Schadenfalls durch den Tourteilnehmer. In diesem Fall haftet der Tourteilnehmer uneingeschränkt.

 

 

Technik

Segway PT X2 SE

Anfahrt

  • A10 Kreuz Oranienburg die B96 Richtung Stralsund
  • in Nassenheide die L213 rechts Richtung Liebenwalde
  • in Liebenwalde B167 Richtung Zerpenschleuse
  • hinter Liebenwalde links nach Hammer rein

mit den öffentlichen Verkehrmitteln von Berlin:

  • mit der S-Bahn bis Oranienburg
  • von dort mit der Buslinie 803 bis Hammer Kita
  • Eingang Poststraße nutzen

Karte

Impressum

Ferienpark "Gut Hammer" e.K.
Inh. Helmer Fischer
Poststraße 10 B-C
(Zufahrt über Eberswalder Str. 31)

16559 Liebenwalde

Tel.: +49 (0) 33054 / 900 210
FAX: +49 (0) 33054 / 900 380


Amtsgericht Neuruppin
HRA 2475 N

Datenschutz
Rechtliche Hinweise
AGB's

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung