Segway-Touren
Offroad durch die Schorfheide und die Natur erleben
Für Einsteiger bis Profis
Segway-Parcours
Spiel & Spaß bei Zeit-, Geschicklichkeitsrennen und Biathlon mit Lasertechnik
Für die ganze Familie
Segway-Event
Fahrspaß schon für die Jüngsten, sportliche Herausforderung für die Jugend und nettes Beisammensein für die Erwachsenen

News

Unser neuer Oster-Gutschein ist wieder online.

Unser Adventskalender ist online, tolle Überraschungen erwarten Euch

Adventskalender

Unser Gutschein wieder zu Weihnachten in hochwertiger Kartonage

Weihnachtsgutschein

Im Aktionszeitraum
11/18 - 02/19 fahren
4 Teilnehmer zum Preis von 3

Für unsere Events bieten wir ab sofort ein leckeres Grillbuffet an.

Unsere neuer Oster-Gutschein ist online.

Wetter

Anmeldung Newsletter


Segway für Kinder: Spiel, Spaß & Action für die ganze Familie, auch für die Kleinen ab 7 Jahre auf unserem Parcours Auf 1.000 m² und einer ...
Read More
Prev Next

Kindergeburtstag, Familienfeier, Jubiläum, Betriebs-, Schulausflug mit dem Segway

Sie planen einen Kindergeburtstag, eine Familienfeier, ein Jubiläum, einen Betriebs- oder einen Schulausflug?

Mit unseren Segways erleben nicht nur die Großen den ultimativen Fahrspaß.
Spiel, Spaß & Action garantiert - auch für die Kleinen ab 7 Jahre 

Auf 1.000 m² und einer Länge von 275 m erwartet den Fahrer das ultimative Fahrvergnügen - Spaß garantiert. Enge Kurven erfordern ein großes Maß an Geschicklichkeit. Auf den geraden Strecken kann man dann so richtig Speed geben und die Grenzen seines Segways austesten. 

Unser Parcours bietet Spaß, Kurzweiligkeit und Action für die Großen und die Kleinen. Die Segways sind nicht nur für Erwachsene und Teenager geeignet, sondern auch für die Jüngsten ab 7 Jahre. Dank der computerunterstützten Zeitmessung per Lichtschranke werden die Rundenzeiten bis auf die hundertstel Sekunde erfasst und nur wer Geschicklichkeit, Umsichtigkeit und Tempo optimal vereint, schafft es in den Highscore.

Tische und Bänke direkt am Parcours laden zum Picknick ein. Für das leibliche Wohl sorgen Rostbratwürste vom hauseigenen Grill. Und wer möchte, kann auch seine eigenen Speisen und Getränke mitbringen. Das Highlight eines jeden Events ist natürlich das Backen von Stockbrot am Lagerfeuer. Hier fühlen sich nicht nur die Kleinen wie Pfadfinder, sondern auch den Großen gibt es ein Gefühl von Abenteuer. Und mit der richtigen Musik kommt dann auch die entsprechende Stimmung auf.

 

Angebot 1 (insgesamt 4 Stunden):

  • 30 Minuten Einweisung bzw. Schulung
  • 60 Minuten Übungen und Geschicklichkeitstraining
  • 60 Minuten Grillen bzw. Kaffee und Kuchen und Parcours fahren mit Zeitmessung, Fotos erstellen für den Highscore
  • 90 Minuten Teamspiele, Segway-Ball und freies Parcours fahren, eventuell mit nochmaliger Zeitmessung, Siegerehrung

Angebot 2 (insgesamt 3 Stunden):

  • 30 Minuten Einweisung bzw. Schulung
  • 60 Minuten Übungen und Geschicklichkeitstraining
  • 30 Minuten Grillen bzw. Kaffee und Kuchen und Parcours fahren mit Zeitmessung, Fotos erstellen für den Highscore
  • 60 Minuten Teamspiele, Segway-Ball und freies Parcours fahren, eventuell mit nochmaliger Zeitmessung, Siegerehrung

Das Fahren mit dem Segway in Verbindung mit dem Ballhandling erfordert nicht nur bei jüngeren Teilnehmern die Koordinierung aller Sinne. Modernste Technik und klassischer Ballsport werden miteinander kombiniert und ergeben eine völlig neue Dimension des Teamgeistes und des Fairplays. Geschicklichkeit, Balance und das Anvisieren von Zielen erfordern ein hohes Maß an Disziplin und Schnelligkeit, wodurch die motorischen Fähigkeiten unterstützt und gefördert werden.

Preise:

  • Angebot 1: 4 Stunden mit 4 Segways 180 €,  unabhängig von der Anzahl der Personen
  • Angebot 2: 3 Stunden mit 4 Segways 150 €,  unabhängig von der Anzahl der Personen 
  • 0,5 Stunde Verlängerung 30 €

Optional:

  • 20,- € pauschal für die Nutzung des Grills und der Feuerstelle (Speisen und Getränke werden mitgebracht)
    Oder:
  • 15,- € pro Person für das Brunchbuffet:
    • Rührei und Rostbratwürstchen
    • Wurst- und Käseplatte
    • Obstplatte
    • Dessert: Rote Grütze mit Vanillesoße, Mousse au chocolat
    • Butter, Brotkorb, Marmelade
    • Kaffee, Orangensaft

Zeiten:

  • vormittags:   Beginn zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr
  • nachmittags: Beginn zwischen 14:00 Uhr und 15:00 Uhr

Hinweise:

  • Fahrradhelm bitte mitbringen, alternativ werden Helme kostenfrei zur Verfügung gestellt
  • Während der gesamten Zeit Betreuung der Segwayfahrer durch unser geschultes Personal
  • ausreichend Parkplätze (auch für Busse) sind vorhanden
  • Sanitäre Anlagen sind vorhanden
  • eigene Speisen und Getränke können mitgebracht werden
  • Hunde sind willkommen

 

Reservierungen und individuelle Terminvereinbarungen telefonisch unter +49 (0) 173 / 648 00 59 oder über unser Kontaktformular

Kontakt

Betriebsausflug - Geocaching

Sie planen einen Betriebsausflug?

Geocaching mit dem Segway - der etwas andere Betriebsausflug.

Spaß, Sport und Action, das wollen Ihre Mitarbeiter beim Betriebsausflug erleben. Teamgeist, Fairplay und Disziplin stehen dabei im Mittelpunkt. 

Erleben Sie den etwas anderen Betriebsausflug – beim Geocaching mit dem Segway.


Tief versteckt im Wald, auf einer Fläche von ca. 1.200 ha liegen 24 Geocaches verborgen, die es zu finden gilt. Je nach Gruppengröße treten 2 - 5 Teams gegeneinander an. Auf der Suche nach den Caches offenbart sich die Schorfheide in ihrer ganzen Vielfalt. Verschlungene Pfade, die nur vom Wild begangen werden führen ebenso zu den Verstecken, wie breite Waldstraßen. Manche Caches liegen so verborgen, dass sie nur zu Fuß erreicht werden können. Ein GPS-Gerät hilft dabei, sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden.

Am Ende eines spannenden Ausfluges laden Bänke und Tische zum Verweilen und Picknick ein. Ein leckeres Grillbuffet sorgt für das leibliche Wohl. Und bei einem vollmundigen Glas Rotwein oder einem frischen aromatischen Weißwein am Lagerfeuer mit gemütlicher Musik kann man dann einen erlebnisreichen Tag ausklingen lassen.

 

   

Preise:

  • 75,- € pro Person
    (inkl. Pausen-Snack und 1 alkoholfreies Getränk; während der Suche nach den Caches wird jeweils mit einer Gruppe von 4 Personen nacheinander per Segway das Waldgebiet erkundet, so dass jeder Teilnehmer ca. 30-60 Minuten mit dem Segway unterwegs ist; jedem Team wird ein GPS-Gerät zur Verfügung gestellt)

       Optional:

  • 20,- € pauschal für die Nutzung des Grills und der Feuerstelle (Speisen und Getränke werden mitgebracht)
    Oder:
  • 35,- € pro Person für das Grillbuffet:
    • Putensteaks, marinierter Hähnchenbrust, Schweinesteaks, Rinderhüftsteaks, Lammkoteletts, Bratwurst
    • verschiedene Fleischspieße vom Geflügel und Gemüsespieße auf Bratgemüse
    • Kartoffelecken mit Quark-Dip
    • Kartoffel-, Tomate/Mozarella-, Nudel-, Hirtensalat
    • verschiedene Grillsoßen, Senf und Ketschup
    • Kräuter- und Knoblauchbutter, Brotkorb
  • 7,50,- € pro Person Getränkepauschale:
    • Bier, Rotwein, Weißwein, alkoholfreie Getränke

Zeiten:

  • Beginn zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr
  • Dauer: 
    • 1 Stunde Einweisung
    • 5 Stunden Geocaching
    • 2 Stunden Grillen (Verlängerung nach Absprache möglich)

Hinweise:

  • Gruppengröße: mindestens 8 Teilnehmer, bis ca. 20 Personen
  • ausreichend Parkplätze (auch für Busse) sind vorhanden
  • Sanitäre Anlagen sind vorhanden
  • eigene Speisen und Getränke können mitgebracht werden

 

Reservierungen und individuelle Terminvereinbarungen telefonisch unter +49 (0) 173 / 648 00 59 oder über unser Kontaktformular

Kontakt

Liebenthaler Pferdeherde

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Nach wenigen Metern durchs Dorf geht es gleich direkt ins Gelände. Der Weg führt uns über Felder, Wiesen und durch den Wald zu den Prötzewiesen, auf denen die Liebenthaler Pferdeherde lebt. Sie umfaßt derzeit ca. 100 frei im natürlichen Herdenverband lebende Tiere, die einer seit über 40 Jahren geführten Rückzüchtung zum ehemals in Europa beheimateten Wildpferd entstammen und in Deutschland einzigartig sind. Ein freundliches, ruhiges und ausgeglichenes Wesen zeichnet diese Tiere aus, der Begriff "Liebenthaler Pferde" gilt mittlerweile als eigene Rassebezeichnung.

Nach einer kleinen Stärkung besuchen wir dann die Herde. Bei einer Führung kommen wir den Tieren sehr nahe und können ihr ausgeprägtes Sozialverhalten beobachten. Da die Tiere sehr neugierig und vertrauensselig sind, kann es auch schon mal zu einer intensiveren Begegnung kommen, bei der das eine oder andere Tier mit uns auf Tuchfühlung geht.

Bevor wir uns dann gemütlich über eine wenig befahrene Landstraße auf den Rückweg machen, kehren wir in Liebenthal in Edelgard's Bierstübchen ein und stärken uns mit regionaler Hausmannskost. "Futtern wie bei Muttern", das ist das Motto dieser familiengeführten Gastwirtschaft. 

 

Länge:   ca. 16,5 km
Gesamtdauer:   6 Stunden
Segway-Tour:   3 Stunden
Einweisung:   0,5 Stunden
  (inkl. speziellem Fahrsicherheitstraining für
   ungeübte und ältere Tourenteilnehmer)
Besuch der Pferde:   ca. 1 Stunde
Essen:   1,5 Stunden
Termine:   ganzjährig Mo - So 11:30 Uhr
   
Preis:   115 € pro Person
  (inkl. Speisen, alkoholfreie Getränke und Eintrittsgeld)

 

Event buchen   Gutschein kaufen

individuelle Terminvereinbarungen telefonisch unter +49 (0) 173 / 648 00 59 oder über unser Kontaktformular

Kontakt

 

  • es besteht keine gesetzliche Helmpflicht, das Tragen eines Helms wird jedoch empfohlen. Helme werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.
  • Fahren unter Alkoholeinfluss oder Drogen ist nicht gestattet
  • während der Tour herrscht absolutes Rauchverbot
  • festes Schuhwerk (keine hohen Absätze) und wetterfeste Kleidung
  • es ist ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen
  • kostenlose Einweisung in die Fahrweise des Segways zu Beginn der Tour

Die Segways haben eine Haftpflichtversicherung. Der Versicherungsschutz umfasst Sach-, Personen- und Vermögensschäden Dritter. Der Versicherungsschutz entfällt bei vorsätzlicher, grob fahrlässiger und widerrechtlicher Herbeiführung des Schadenfalls durch den Tourteilnehmer. In diesem Fall haftet der Tourteilnehmer uneingeschränkt.

 

 

Amazonas

Mit dem Segway und Kanu durch den "Amazonas"

Mit dem Segway geht es den Radweg entlang nach Bömerheide. Hinter Böhmerheide biegen wir in den Wald ab und fahren bis Zerpenschleuse. Hier legen wir eine kurze Rast ein, nehmen einen kleinen Imbiss zu uns und besichtigen die alte Schleuse. Anschließend fahren auf dem ehemaligen Treidelweg, einem ausgebauten Rad- und Wanderweg am Südufer des Langen Trödels entlang bis Liebenwalde. Der 10 km lange westliche Abschnitt der ältesten schiffbahren Wasserstraße Deutschlands, dem Finowkanal, wurde vor kurzem ausgebaut. Damit ist der Finowkanal zwischen Liebenwalde und Lipe wieder auf der gesamten Länge von 42 km durchgängig beschiffbar, nachdem 1924 der Lange Trödel durch Zuschütten der Schleuse in Zerpenschleuse vom Finowkanal getrennt wurde.  Wegen seiner unberührten Natur wird der Abschnitt unter den Einheimischen auch "Amazonas" genannnt.

Nach einer kurzen Verschnaufpause steigen wir dann auf Kanus um und begeben uns auf eine 2-stündige Entdeckungstour durch das Landschaftsschutzgebiet. Mit etwas Glück können wir neben Störchen und Schwänen auch Kraniche, Fischreiher und vielleicht sogar Biber beobachten. Nachdem wir uns in der Käptn's-Lounge des Hafenrestaurants gestärkt haben, geht es auf dem neuen Fahrradweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Länge:   ca. 20 km
Gesamtdauer:   5 - 6,5 Stunden
Segway-Tour:   je nach Geschwindigkeit 2 - 2,5 Stunden
Einweisung:   0,5 Stunden
  (inkl. speziellem Fahrsicherheitstraining für 
   ungeübte und ältere Tourenteilnehmer)
Kanu-Tour:   2 Stunden
Essen:   1,5 Stunden
Termine:   April - September Mo - So 09:30 Uhr 
   
Preis:   135 € pro Person
  (inkl. Speisen, alkoholfreie Getränke und Kanugebühr)

 

Event buchen   Gutschein kaufen

individuelle Terminvereinbarungen telefonisch unter +49 (0) 173 / 648 00 59 oder über unser Kontaktformular

Kontakt

 

  • es besteht keine gesetzliche Helmpflicht, das Tragen eines Helms wird jedoch empfohlen. Helme werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.
  • Fahren unter Alkoholeinfluss oder Drogen ist nicht gestattet
  • während der Tour herrscht absolutes Rauchverbot
  • festes Schuhwerk (keine hohen Absätze) und wetterfeste Kleidung
  • es ist ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen
  • kostenlose Einweisung in die Fahrweise des Segways zu Beginn der Tour

Die Segways haben eine Haftpflichtversicherung. Der Versicherungsschutz umfasst Sach-, Personen- und Vermögensschäden Dritter. Der Versicherungsschutz entfällt bei vorsätzlicher, grob fahrlässiger und widerrechtlicher Herbeiführung des Schadenfalls durch den Tourteilnehmer. In diesem Fall haftet der Tourteilnehmer uneingeschränkt.

 

 

Technik

Segway PT X2 SE

Anfahrt

  • A10 Kreuz Oranienburg die B96 Richtung Stralsund
  • in Nassenheide die L213 rechts Richtung Liebenwalde
  • in Liebenwalde B167 Richtung Zerpenschleuse
  • hinter Liebenwalde links nach Hammer rein

mit den öffentlichen Verkehrmitteln von Berlin:

  • mit der S-Bahn bis Oranienburg
  • von dort mit der Buslinie 803 bis Hammer Kita
  • Eingang Poststraße nutzen

Impressum

Ferienpark "Gut Hammer" e.K.
Inh. Helmer Fischer
Poststraße 10 B-C
(Zufahrt über Eberswalder Str. 31)

16559 Liebenwalde

Tel.: +49 (0) 173 / 648 00 59


Amtsgericht Neuruppin
HRA 2475 N

Datenschutz
Rechtliche Hinweise
AGB's

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung